Fallstudie Online-Shop Integration bei Ypsomed

Vorteile der Fallstudie für Ihr Unternehmen:

Von Expertenwissen profitieren

Einblick in die „State of the Art“-Technologie
Best-Practice-Beispiel zur Online-Shop Integration

Die Online-Shop Integration wurde bei Ypsomed schrittweise und auf Basis der bereits vorhandenen Anwendungslandschaft umgesetzt. Hierbei galt insbesondere die enge Verknüpfung mit dem bestehenden SAP System als entscheidend. Das zentrale Ziel bestand in einem, möglichst ressourcenschonenden und flexibelen Vorgehen.

Seit der Verwendung von Scheer PAS BRIDGE können bei Ypsomed ca. 50% mehr Transaktionen durch die gleiche Anzahl Angestellter abgewickelt werden.

Lesen Sie jetzt die kostenfreie Fallstudie und erfahren Sie, wie die Online-Shop Integration mit Shop bei Ypsomed gelingen konnte.

Bild für Ypsomed Fallstudie

Ypsomed Fallstudie

Das versprechen wir Ihnen:

E-Mail mit Link zu Ihrer Fallstudie
Vertraulicher Umgang mit Ihren Daten
Garantiert kostenfrei

Über Scheer PAS & BRIDGE

Die Scheer Process Automation Suite (Scheer PAS) ist die umfassende Plattform, die alle wichtigen Komponenten für die Digitalisierung vereint.
Sie entscheiden hierbei selbst, welche Digitalisierungskomponenten und Lösungen Sie für die Anforderungen in Ihrem Unternehmen benötigen.
Unsere Kunden profitieren von einer sehr breiten und schnellen Skalierbarkeit der Produktsuite, ob On-Premise oder in der Cloud.

Mit der hoch innovativen Middleware Scheer PAS BRIDGE (ehemals E2E BRIDGE) gehören wir zu den weltweit führenden Qualitätsanbietern im Bereich
IT-Integration. Die BRIDGE bietet seit über 20 Jahren Kunden aus mehr als 50 Ländern die volle Flexibilität, um Ihre Businessmodelle jeder Zeit umfassend anzupassen. Dank des modellgetriebenen Low-Code Vorgehens erfolgen die Änderungen transparent, schnell und kosteneffizient innerhalb Ihrer bestehenden
IT-Infrastruktur.

Ypsomed Logo

Über Ypsomed

Ypsomed ist eine führende unabhängige Entwicklerin und Herstellerin von kundenspezifischen Injektions-Pens und Pen-Nadeln für Diabetes-, Wachstumshormon- oder Infertilitätstherapien sowie für weitere Indikationen. Erfolgreiche Pharma- und Biotechfirmen wie Sanofi, Eli Lilly, Pfizer Roche, Genentech, Merck Serono, Amylin, NPS und andere gehören zu den langjährigen Kunden des Unternehmens. Ypsomed hat ihren Hauptsitz in Burgdorf (Schweiz) und beschäftigt rund 1.050 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehreren Produktionsstandorten in der Schweiz sowie in einem europäischen Verkaufs und Vertriebsnetz.

www.ypsomed.de