Woran scheitern die meisten KI-Projekte?

Der beste KI-Algorithmus nützt nichts, wenn die KI nicht in Prozesse und IT-Systeme eingebunden ist.

02. Juni 2020 | 11 Uhr

Künstliche Intelligenz ist das neue Allheilmittel. Sie macht Unternehmen schneller, ermöglicht bessere Entscheidungen, mehr Umsatz und erhöht den EBIT, sorgt für weniger Fehler, befreit Mitarbeiter von Routinetätigkeiten, verhindert Betrug noch bevor er passiert, um nur einige Nutzenpotentiale zu nennen.

Doch all das passiert ja nicht im luftleeren Raum. KI kann ihr enormes Potenzial nur entfalten, wenn die Algorithmen sinnvoll in Prozesse und IT-Systeme eingebunden sind. Nur dann ist KI die Investition wert und leistet einen Beitrag zur Wertschöpfung.

KI muss

  • Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort eingesetzt werden
  • Zugriff auf alle notwendigen Daten haben
  • Ihre Ergebnisse an die richtigen Systeme weitergeben können.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die eigentliche Herausforderung beim Einsatz von KI meistern – die sinnvolle Integration in Prozesse und IT-Landschaft

Im Webinar erfahren Sie

Wie Unternehmen das Potenzial von KI nutzen können

Wie KI zu einer gewinnbringenden Investition wird

Alles zum Thema KI und Integration

 

Sie erhalten von uns

Einblicke in Kundenprojekte

Eine Live Demo

Informationen zur Automatisierungsplattform Scheer PAS

 

Unsere Experten:

Philipp Petersen, Automation Expert

Patric Schuh, Senior Sales Manager

Zum Webinar anmelden