Process Mining mit Scheer PAS

What will your process become?

Prozessmodell als Idealbild des Business

Prozessmodelle dienen der lückenlosen Dokumentation eines aufgesetzten Idealprozesses und sollen eine einheitliche Sicht auf einen Prozessablauf vermitteln.

 

Entspricht dieses Idealbild jedoch auch der Realität?

 

Grafik Prozessmodell

Abweichende Realität

Das operative Geschäft wird von unvorhergesehenen Ereignissen und eingeschlichenen Routinen beherrscht. Um Prozesse optimieren und anpassen zu können, muss zwangsweise die Realität betrachtet werden.

 

Abweichende Realität Prozessmodell

Geschäfts­abläufe müssen analysiert werden

Mit Hilfe von Process Mining, der Technologie zur Big Data Analyse, werden alle Varianten des Prozessablaufes rekonstruiert und analysiert. Mit Hilfe von digitalen Spuren, wie Kennzeichen, Zeitstempel oder Aktivitäten werden Bilder, Muster, Fakten und Zahlen visuell dargestellt.

Analyse Geschäftsabläufe

Passen Sie Ihre Geschäfts­prozesse an

Auf Basis des Realprozesses können problembasierte Prozessschritte identifiziert und angepasst werden. Durch die absolute Transparenz werden Risiken minimiert und die Effizienz gesteigert.

Anpassung des Geschäftsprozesses

Die drei Stufen des Process Mining

I. Discovery

Im ersten Schritt werden anhand der Daten aus dem Ereignisprotokoll und mithilfe verschiedener Process Mining Algorithmen Prozessmodelle extrahiert und Realprozesse identifiziert.

II. Conformance

Bei der Konformitätsprüfung werden Ereignisprotokolle (Realprozesse) mit dem dazugehörigen Prozessmodell verglichen und daraus Übereinstimmungen oder Unterschiede identifiziert.

III. Enhancement

Im dritten Schritt werden die Prozessmodelle anhand der Daten aus dem Realprozess angepasst und verbessert. Dabei wird zwischen Verändern und Erweitern unterschieden.

Ihr Nutzen

Icon Transparenz

Vollkommene Transparenz

Icon Analyse

Optimale Grundlage zur Ursachenanalyse

Icon Beschleunigung

Beschleunigung von Geschäftsprozessen

Icon KPI

Identifikation von KPI´s pro Prozessabschnitt

Process Mining in der Praxis

Einkauf

Wie verbessern wir unsere Lieferzeiten und steigern die Kundenzufriedenheit?

Mit Scheer Process Mining erhalten Sie einen visuellen Prozessablauf mit relevanten KPI´s zu allen Prozessschritten. Die Transparenz der Geschäftsvorgänge erlaubt eine umfangreiche Ursachenanalyse:
Ineffiziente Freigabeprozesse | Zeitintensive Eingriffe im Bestellprozess | Überflüssige Prozessschritte

Controlling

Wie können wir alle eingeräumten Skonti und Rabatte nutzen?

Um die Balance der Kostenstruktur des Unternehmens zu halten, muss jede Rechnung bis zum Skontodatum gezahlt werden. Dazu gehören reibungslose Freigabeprozesse der Fachabteilungen.
Mit Scheer Process Mining werden alle internen Freigabeprozesse visualisiert und es werden mögliche Bottlenecks identifiziert. Durch die Erzeugung realer Ablaufdiagramme kann eine detaillierte Ursachenanalyse erfolgen:
Falsche Lieferantendaten | Manuelles Eingreifen durch Übertragungsfehler | Überflüssige Prozessschritte

Human Resources

Wie organisieren wir unser Talent Management und überzeugen mit unserem Unternehmen?

In jedem Unternehmen beginnt das Talent Management mit der Suche sowie dem ersten Kontakt mit dem potentiellen Mitarbeiter. Ein reibungsloser Prozess kann dem Talent einen ersten positiven Eindruck bieten. Mit Scheer Process Mining erhalten Sie einen umfangreichen Prozessüberblick mit den notwendigen KPI´s zur Optimierung und Anpassung des Talent Managements:
Zu lange Durchlaufzeiten von Prozessschritten | Falsches Rollen- und Rechtemanagement | Zeitintensive und komplexe Bearbeitungsformulare

Logistik

Wie gestalte ich meine Logistikprozesse und steigere so meine Produktivität?

Eine falsch gewählte Strategie beim Wareneingang, der Kommissionierung sowie dem Warenausgang kann weitreichende Folgen haben, wie zu lange Lagerzeiten, zu lange Strecken bei der Kommissionierung oder zu kurze  MHD´s. Mit Scheer Process Mining lassen sich die realen Logistikprozesse Ihres Unternehmens bestimmen und mögliche Bottlenecks herausfiltern:
Zu lange Kommissionierungsstrecken | Komplexes Warenwirtschaftssystem | Manuelle Pflege von Daten | Falsche Warenstandorte

Nehmen Sie Kontakt auf