Von der Digitalisierung zur Automatisierung mit künstlicher Intelligenz

Artificial Intellgence - AI

Künstliche Intelligenz macht Prozesse effizienter.

Die Stärken von KI liegen für Prozesse in der Entscheidungsunterstützung und Automatisierung. Durch die direkte Einbindung von State of the Art KI-Technologien in Business Prozesse wird die intelligente Automatisierung einzelner Aktivitäten bis zur End-to-End Automatisierung des gesamten Prozesses ermöglicht. Ein integriertes Monitoring der KI-Services gewährleistet die ständige Verfügbarkeit und eine gleichbleibende Performance.

Künstliche Intelligenz
....und wie geht das genau?

KI Services für effiziente Prozesse

KI-Services werden anhand der Anforderungen Ihres speziellen Prozesses von Data Scientists konzipiert und entwickelt. Experten kümmern sich um Aufbau und Funktionsweise des Algorithmus, trainieren die KI und sorgen für die nahtlose Integration in den Prozess.

Eine bereits trainierte KI kann jederzeit nachtrainiert werden, um zusätzliche Potenziale zu erschließen. Das Nachtrainieren erfolgt auf einer zusätzlichen Infrastruktur, sodass die erneut trainierte KI im laufenden Betrieb unterbrechungsfrei gegen die alte ausgetauscht wird.

Architektur

Es gibt den Development Cycle für Aufbau und Training einer KI und den Operationalization Cycle für den operativen Betrieb. So wird sicher gestellt, dass die lernende (Development Cycle) und die ausführende Einheit (Operationalization Cycle) strikt getrennt voneinander behandelt werden. Damit kann die KI in einem speziell ausgebauten Rechenzentrum trainiert werden und nach dem Training wieder über Scheer PAS bereitgestellt werden.

Scheer PAS AI Cycles

Schnittstellen, Monitoring, Nutzung

Mit Scheer PAS API Management werden die notwendigen Schnittstellen zur Verwendung der KI zentral verwaltet und abgesichert und können Entwicklern, Partnern und Kunden bereitgestellt werden.

Um den effizienten Einsatz der KI sicherzustellen, erkennt das zentrale Monitoring, ob es Stoßzeiten gibt, zu denen die KI mit einer höheren Belastung beansprucht wird, oder Zeiten, in denen keine Anfragen kommen und die KI gestoppt werden kann. So werden Ressourcen optimal genutzt und die hohe Verfügbarkeit Ihrer KI sichergestellt, egal ob On-Premises oder in der Cloud.

Künstliche Intelligenz und Normen

Wir wenden die neuesten Standards der KI Normung an. So stellen wir sicher, dass KI Anwendungsfälle nachhaltig , ethisch korrekt und nach den aktuellsten Sicherheitsstandards „Made in Germany“ umgesetzt werden.

Durch die Mitwirkung bei der Erstellung der "DEUTSCHE NORMUNGSROADMAP KÜNSTLICHE INTELLIGENZ" sind wir als Scheer PAS von Anfang an mit dabei und lassen die neuesten Standards in unsere Plattform einfließen.

Auf einen Blick

Warum AI mit Scheer PAS?

  • Nahtlose Einbindung der künstlichen Intelligenz in den Prozess
  • Trennung von Entwicklung/Training und operativem Betrieb
  • Automatische Skalierung der KI-Nutzung bei hoher und niedriger Last
  • Wiederverwendung eines KI Services für mehrere Prozesse
  • Möglichkeit zur Trennung der Infrastrukturkomponenten
    • Training auf kritischen Daten im Firmennetz
    • Ausführung der KI in der Cloud (nur Metadaten in Form eines fertig trainierten Modells verlassen die Firma)
  • Möglichkeit zum Training in der Scheer Cloud mit Potential zur Kostenreduktion
  • Automatische Skalierung der KI-Nutzung bei hoher und niedriger Last
Mehr über Scheer PAS erfahren
85% weniger Routinearbeit durch Prozess­automatisierung bei der Landespolizei
"Durch das neue System sparen wir Zeit, notwendige Sicherheitsüberprüfungen werden schnell und sicher erledigt, wir entlasten Polizei und Landesverwaltungsamt, der bisherige Stau von Anfragen wird wegfallen."
Knowledge Corner
kompakt. informativ. up-to-date. Schauen Sie unseren Experten in den Scheer PAS Online Sessions live über die Schulter und erfahren Sie mehr zu Features und Functions in unseren Whitepapers.
Presse & News
Let's Talk Change!
Presse & News aus der Welt von Scheer PAS - Blogbeiträge, News, Case Studies & Pressemitteilungen
Social Media