Composable Applications: Exklusive Studie mit CIO Magazin und Computerwoche

Die Begrifflichkeit Composable Applications ist allgegenwärtig, doch was bedeutet sie?

Eine Composable Application Plattform orchestriert unabhängig voneinander entwickelte Programme, Daten und Geräte, um eine neue Lösung zu liefern, die keine der zuvor verfügbaren Anwendungen allein liefern könnte. Hier unterstützt Scheer PAS als „The first Composable Application Platform.”

Auch führende Analysten, wie bspw. Gartner, empfehlen das Thema Composable Application Development im Rahmen der digitalen Transformation als strategisches Element. Doch ist das Thema Fokus im Fokus von IT-Entscheidern?

Gemeinsam mit dem CIO Magazin und COMPUTERWOCHE ist Scheer PAS dieser und anderen spannenden Fragen zu den Themen Software-Entwicklung und Digitalisierung auf den Grund gegangen.

Profitieren Sie jetzt von den Key Findings unserer Studie! Die ausführlichen Studienergebnisse können Sie hier einsehen:

Jetzt Studienergebnisse lesen
Studie Composable Applications Scheer PAS
German Brand Award

zeit:raum und Scheer PAS mit dem German Brand Award 2021 ausgezeichnet

Scheer PAS wurde für den neuen Marken-Relaunch mit der Agentur zeit:raum als Winner mit dem German Brand Award 2021 ausgezeichnet. Initiiert von der Design- und Markeninstanz Deutschlands, juriert von einem hochkarätigen Expertengremium aus Markenwirtschaft und Markenwissenschaft: Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher – und bringt nicht nur die Gewinnerinnen und Gewinner voran, sondern auch ihre jeweiligen Branchen. Mehr Informationen zur Auszeichnung finden Sie hier:

Excellence in Brand Strategy and CreationBrand Communication

Web and Mobile

Massiver Zeitgewinn durch KI-gestützte Plausibilitäts­prüfung von Unfallhergängen

Polizei im Saarland

Durch die KI-gestützte Automatisierung der Plausibilitätsprüfung von Unfallhergängen spart die Polizei im Saarland mehr als 85% der Aufwände und befreit hochqualifizierte Mitarbeiter*innen von zeitraubenden, kostenintensiven und fehleranfälligen Routinetätigkeiten.

2560px-Polizei_Saarland_7675

Lesen Sie hier mehr über die KI-gestützte Automatisierung der Plausibilitätsprüfung von Unfallhergängen.

Digitalisierung des internen Antragswesens

BVG - Berliner Verkehrsbetriebe

Durch die Digitalisierung und Automatisierung des internen Antragswesens reduziert die BVG die Aufwände der Mitarbeiter um 60%. Eine benutzerfreundliche Lösung hilft bei der digitalen Transformation der internen Prozesse und entlastet die Mitarbeiter bei bislang zeitaufwendigen aber nicht wertschöpfenden Tätigkeiten.

Digitalisierung Prozessautomatisierung Scheer PAS bei der BVG

Lesen Sie, wie die BVG über 100 Formulare digitalisiert!

40% weniger Betriebskosten durch Omnichannel Plattform

MS Mode

Die europaweit vertretene Modekette MS Mode realisiert mit Hilfe von Scheer PAS eine transparente und universell einsetzbare Omnichannel Plattform. Dabei werden die meisten bestehenden IT-Systeme weitergenutzt und für den Omnichannel-Betrieb ausgelegt.

Neue Marktplätze können nun im laufenden Betrieb innerhalb von Wochen angebunden und realisiert werden, anstatt in aufwendigen Projekten über Monate.

Omni-Channel Retailing mit Scheer PAS bei MS-Mode

Lesen Sie, wie MS Mode seinen Omnichannel-Ansatz mit 40% weniger Betriebskosten umgesetzt hat.

Schnelle Integration mit zentralem SAP System nach Carve-In

EVN AG
Der Energie- und Infrastrukturdienstleister EVN nutzt Scheer PAS als Ersatz für den SAP Business Connector, um im Rahmen eines Carve-In die Integration mit Drittanwendungen zu vereinfachen und zu beschleunigen. So konnten nach Zukäufen neue internationale Geschäftseinheiten problemlos in sämtliche zentrale Prozesse integriert werden. Heute ist die IT-Landschaft des Unternehmens performant und transparent. Das Unternehmen ist in der Lage, jederzeit agil und flexibel auf neue Anforderungen zu reagieren.
Leitungsnetz_Strom_-©-EVN-Rumpler-Image

Lesen Sie, wie EVN die IT-Integration nach Firmenzukäufen einfach und schnell umsetzt!

85% weniger Routinearbeit durch Prozess­automatisierung

Polizei im Saarland und Polizei Rheinland-Pfalz

Mehr Anträge in deutlich weniger Zeit - Die Polizeibehörden im Saarland und in Rheinland-Pfalz nutzen Prozessautomatisierung, um die Sicherheitsüberprüfung bei Anträgen zur Aufenthaltsbewilligung effizient und ressourcenschonend zu bearbeiten.

Prozessautomatisierung mit Scheer PAS bei der Landespolizei

Lesen Sie mehr über die Einführung der automatisierten Sicherheits- und Zuverlässigkeitsüberprüfung (aSÜP).

Hybrid Cloud Integration

Nikon

Der Weltmarktführer für digitale und Präzisionsoptik vereint in einer hochmodernen Hybrid Cloud Architektur seine E-Commerce-Plattform, die Suchmaschine sowie diverse externe Dienstleister, die für Payment, Forward- und Retourenlogistik verantwortlich sind.

Mit Scheer PAS hat Nikon

  • Vertriebspartner und Handelskanäle unter einen Hut gebracht
  • 40% der Integrationskosten gespart
  • SAP 5x schneller integriert
Scheer PAS bei Nikon

Lesen Sie mehr über die erfolgreiche Hybrid Cloud Integration bei Nikon.

Prozessorientierte IT-Integration als optimale Vorbereitung für die schnelle Umsetzung zukünftiger Geschäftsmodelle

Landwirtschafts­verlag Münster

Für den Aufbau neuer Geschäftsfelder müssen Prozesse agil und schnell anpassbar und das Zusammenspiel sämtlicher IT-Systeme flexibel gestaltbar sein.

Der Landwirtschaftsverlag Münster modernisierte genau darum seine in die Jahre gekommene, heterogene IT-Landschaft. Mit Scheer PAS wurden Prozesse und Anwendungen modernisiert, ohne den laufenden Geschäftsalltag zu beeinträchtigen. Die prozessorientierte IT-Integration ermöglicht dem Unternehmen Flexibilität und Agilität für die Abbildung zukünftiger Geschäftsmodelle und vereinfacht durch den modellbasierten Ansatz die effektive Zusammenarbeit zwischen Fachbereich, Entwicklung und IT-Betrieb.

Scheer PAS beim Landwirtschaftsverlag Muenster

Lesen Sie, wie der LVM sich mit Hilfe von prozessorientierter IT-Integration optimal auf die schnelle Umsetzung zukünftiger Geschäftsmodelle vorbereitet.

Zukunftssichere Umsetzung der Omnichannel-Strategie

Kneipp
Der entscheidende Faktor für zufriedene Kunden ist die User Experience. Einer der Hauptbestandteile davon ist bei Kneipp die nahtlose Verknüpfung aller Vertriebskanäle wie z. B. Flagship-Store und Online-Shop durch eine intelligente Omnichannel-Strategie. Der Aufbau und die Erweiterung des Online-Shop-Angebots und das internationale Wachstum an Flagship-Stores laufen dank des modellbasierten Ansatzes von Scheer PAS schnell, transparent und nachvollziehbar. Kneipp kann jederzeit agil auf neue Anforderungen von Markt und Kunden reagieren.
Omni-Channel-Strategie mit Scheer PAS bei Kneipp

Lesen Sie mehr über die flexible und zukunftssichere Omnichannel-Strategie von Kneipp!